Hallo Reisefans,

 

vor lauter Reise-Infos im Netz dürfte wohl kaum noch jemand wirklich durchblicken - was ist Werbung, was ist echte, neutrale  Information. Wir reisen viel für unsere Reiseführer, die wir ständig aktuell halten müssen, und wir garantieren, dass wir uns von niemand für die von uns gemachten Aussagen in Schrift und Bild bezahlen lassen. Wir beschreiben, was wir für beschreibenswert halten und kritisieren, wenn es sein muss. Im Prinzip stellt unsere Auswahl an Empfehlungen, ob von Sehenswürdigkeiten oder Unterkünften, eine Positiv-Auswahl dar, schließlich wollen Sie ja wissen, wohin die Reise gehen könnte. Aber manchmal muss es auch Kritik sein, vor allem dann, wenn wir das Gefühl haben, dass an falscher Stelle gelobt wird...

Unser Hauptaugenmerk richtet sich auf italienische Ziele, aber auch auf den Süden Deutschlands und ganz besonders aber auf den Gardasee, wo wir eine zweite Heimat gefunden haben.